Beim traditionellen Hallenspringturnier in Heiden zeigten sich die Reiter des RuF Rhede-Krommert in guter Form.

George Catalin Bors, Bereiter aus dem Stall Könemann, konnte in der Springpferdeprüfung der Klasse L gleich drei Pferde platzieren. Mit Meradora PS wurde er Sechster (8,20), mit Conrad folgte er auf dem 11. Platz (8,00) und im Sattel von Koblenz wurde er Fünfzehnter (7,90). In der A**-Springpferdeprüfung durfte der gebürtige Rumäne die Silberschleife entgegennehmen, nachdem er mit Herr Cornet die Wertnote 8,10 erhielt. In der zweiten Abteilung dieser Prüfung belegte Frank Nachtigall mit Diana ebenfalls den 2. Platz (8,00).

Springpferdeprüfung Kl. L 6. Platz George Catalin Bors Meradora PS 8,20
11. Platz George Catalin Bors Conrad 8,00
15. Platz George Catalin Bors Koblenz S 7,90
Springpferdeprüfung Kl. A** 2. Platz George Catalin Bors Herr Cornet 8,10
2. Abteilung 2. Platz Frank Nachtigall Diana 8,00

Lotta Große Kleimann freute sich auf Holly über den 7. Platz im A**-Stilspringen.

Stilspringprüfung Kl. A** 7. Platz Lotta Große Kleimann Holly 7,70

Am Freitagabend fand ein Freispringwettbewerb für drei- und vierjährige Springpferde statt. Bei den Ponys siegte Victor aus der Zucht und im Besitz des Krommerter Reitlehrers Klemens Nachtigall mit der hervorragenden Wertnote von 8,30.

Freispringwettbewerb

– Ponys –

1. Platz Victor Züchter und Besitzer: Klemens Nachtigall 8,3