Auf dem Hallenturnier in Vreden konnte George Catalin Bors vom RuF Rhede-Krommert fünf Platzierungen und einen Sieg erzielen. In der A**-Springpferdeprüfung ließ er der Konkurrenz im Sattel von Festival CH keine Chance und siegte mit der Wertnote 8,40. In der zweiten Abteilung wurde er mit Special White Lady Fünfter.

Im L-Springen verpasste der Bereiter aus dem Stall Könemann den Sieg nur knapp und durfte dank einem schnellen fehlerfreien Ritt die Silberschleife entgegennehmen. Im stark besetzten M*-Springen belegte er mit Conrad den 6. Platz.

Auch Vereinskollegin Anna Möllenbeck zeigte sich mit Candela von ihrer besten Seite. In zwei L-Springen belegte das eingespielte Paar jeweils den 4. Platz. In einer Springprüfung mit steigenden Anforderungen der Klasse L freute sich die Amazone über den 9. Platz.

2. Abteilung 1. Platz George Catalin Bors Festival CH 8,40
Springpferdeprüfung Kl. L 8. Platz George Catalin Bors Meradora 7,80
Springprüfung Kl. L 2. Platz George Catalin Bors Chin Pleasure 0/44,10
Springprüfung Kl. M* 6. Platz George Catalin Bors Conrad 0/49,46
Springprüfung Kl. L 4. Platz Anna Möllenbeck Candela 0/52,15
Stilspringprüfung Kl. L 4. Platz Anna Möllenbeck Candela 8,2
Springprüfung mit steig. Anf. Kl. L 9. Platz Anna Möllenbeck Candela 0/55,62