Die Reiter des RuF Rhede-Krommert haben auf verschiedenen Turnieren viele Schleifen gesammelt.

Xanten

Frank Nachtigall startete mit Adventure auf dem Turnier in Xanten. Im stark besetzten S*-Springen blieb er sowohl im Normalparcours, als auch im Stechen fehlerfrei und belegte den 10. Platz. Luisa Rose überzeugte mit Carlos im L-Springen und wurde Sechste.

Springprüfung Kl. S* mit Stechen 10. Platz Frank Nachtigall Adventure 0/58,60
Springprüfung Kl. L 6. Platz Luisa Rose Carlos 0/55,08
Legden

In Legden konnte sich George Catalin Bors insgesamt sechsmal platzieren. Im M**-Springen belegte er in beiden Abteilungen jeweils den 5. Platz. Sowohl mit Koblenz S, als auch mit A Colourful Life SB leistete er sich lediglich zwei Zeitfehler. In der Springpferdeprüfung der Klasse A* wurde er auf Festival CH mit der Wertnote 8,30 und dem 3. Platz belohnt. Mit Special White Lady folgte er auf dem 4. Platz (8,00). Alina Ptok freute sich im L-Stilspringen über die Wertnote 7,20 und den 10. Platz.

Springprüfung Kl. M** 5. Platz George Catalin Bors Koblenz S 2/70,68
2. Abteilung 5. Platz George Catalin Bors A Colourful Life SB 2/71,17
Springpferdeprüfung Kl. A* 3. Platz George Catalin Bors Festival CH 8,30
4. Platz George Catalin Bors Special White Lady 8,00
Springpferdeprüfung Kl. L 9. Platz George Catalin Bors Koblenz S 8,10
Springpferdeprüfung Kl. A** 6. Platz George Catalin Bors Special White Lady 8,00
Stilspringprüfung Kl. L 10. Platz Alina Ptok Casdeen Z 7,20
Wesel

Anna Amaral da Cruz hatte Bon Joli Coeur auf dem Turnier in Wesel-Obrighoven gesattelt. Die L*-Dressur beendete sie als Neunte.

Dressurprüfung Kl. L* 9. Platz Anna Amaral da Cruz Bon Joli Coeur 6,80