Die Reiter des RuF Rhede-Krommert haben auf den Turnieren in Lembeck und Gescher zahlreiche Schleifen gewonnen.

Lembeck

In Lembeck freute sich Yannick Busch auf Airport gleich zweimal über die Silberschleife. Sowohl im L-Springen, als auch in der Stilspringprüfung der Klasse L wurde er Zweiter.

Theresa Arentz beendete das A*-Stilspringen im Sattel von Picardie dank der Wertnote 8,00 auf dem 3. Platz.

Tina Feldhaar wurde in der A*-Dressur auf Beat of my heart mit der Wertnote 7,40 und dem 5. Platz belohnt.

Lea Terweide glänzte im Dressurviereck und erreichte auf Francesca in der L-Dressur die Wertnote 7,00 und den 4. Platz.

Stilspringprüfung Kl. A* 3. Platz Theresa Arentz Picardie 8,00
Stilspringprüfung Kl. L 2. Platz Yannick Busch Airport 8,30
Springprüfung Kl. L 2. Platz Yannick Busch Airport 0/54,68
Dressurprüfung Kl. A* 5. Platz Tina Feldhaar Beat of my heart 7,40
Springpferdeprüfung Kl. A* 10. Platz Frank Nachtigall Elsa Airways 7,60
Springpferdeprüfung Kl. A** 10. Platz Frank Nachtigall Chloé 7,90
Springpferdeprüfung Kl. L 7. Platz Frank Nachtigall Salinero 8,00
Dressurprüfung Kl. L* Tr. 4. Platz Lea Terweide Francesca 7,00

Gescher

In Gescher gewann Nachwuchsreiterin Marie Bongartz mit ihrem Pony Carina die Goldschleife im Reiterwettbewerb (Wertnote 7,50).

Anna Amaral da Cruz hatte Bon Joli Coeur gesattelt und platzierte sich in der L-Dressurreiterprüfung auf dem 7. Platz. In der L-Dressur wurde das eingespielte Paar Vierte.

Anna Möllenbeck startete mit Candela in zwei L-Springen. Im L-Stilspringen wurde sie von den Richtern mit der Wertnote 7,50 und dem 5. Platz belohnt. Im L-Springen wurde das Paar Sechste, gefolgt von Vereinskollege Frank Nachtigall, der mit Lordano´s Boy GM den 8. Platz belegte.

Dressurreiterprüfung Kl. L 7. Platz Anna Amaral da Cruz Bon Joli Coeur 7,00
Dressurprüfung Kl. L Trense 4. Platz Anna Amaral da Cruz Bon Joli Coeur 7,40
Reiterwettbewerb Mädchen 1. Platz Marie Bongartz Carina 7,50
Stilspringprüfung Kl. L 5. Platz Anna Möllenbeck Candela 7,50
Springprüfung Kl. L 6. Platz Anna Möllenbeck Candela 0/53,15
8. Platz Frank Nachtigall Lordano´s Boy GM 0/54,11

Wipperfürth Silberberghof, Cloppenburg und Haren

Anna Möllenbeck hat dank herausragender Erfolge in den letzten Wochen ein begehrtes Ticket für das Bundeschampionat in Warendorf ergattert. Mit dem Pony Viktor, aus der Zucht und im Besitz ihres Reitlehrers Klemens Nachtigall, kämpft sie Mitte August um den Titel des Bundeschampion bei den 5-jährigen Springponys.

Vorausgegangen waren insgesamt vier Siege in den Qualifikationsprüfungen der Klasse der Klassen A** und L auf den Turnieren in Wipperfürth und Haren. Bei den vier Siegen erhielt das Paar Wertnoten von 8,00 bis hin zu 9,30 und bewies damit seine Klasse. In Cloppenburg verpasste Anna Möllenbeck den Sieg im L-Springen nur knapp und wurde mit der Wertnote 7,80 Zweite. Im A**-Springen wurde sie Dritte.

Wipperfürth Silberberghof
Springponyprüfung Kl. A** 1. Platz Anna Möllenbeck Viktor 8,60
Springponyprüfung Kl. L 1. Platz Anna Möllenbeck Viktor 9,30 2te 8,40
Cloppenburg
Springponyprüfung Kl. A** 3. Platz Anna Möllenbeck Viktor 7,70
Springponyprüfung Kl. L 2. Platz Anna Möllenbeck Viktor 7,80
Haren
Springponyprüfung Kl. A** 1. Platz Anna Möllenbeck Viktor 8,10
Springponyprüfung Kl. L 1. Platz Anna Möllenbeck Viktor 8,00