Jutta Zimmerman vom RuF Rhede-Krommert war auf dem Turnier in Hünxe-Bruckhausen nicht zu schlagen und feierte in der S-Dressur einen Doppelerfolg.

Sie gewann die stark besetzte Prüfung im Sattel von Silent Spirit mit einem Endergebnis von 72,579 %. Mit ihrem Pferd Silent Dancer belegte sie mit fast gleichem Ergebnis (72,540%) den 2. Platz und ließ damit die Konkurrenz weit hinter sich.

Dressurprüfung Kl. S* 1. Platz Jutta Zimmermann Silent Spirit 72,579%
2. Platz Jutta Zimmermann Silent Dancer 72,540% 27 Teilnehmer

George Catalin Bors kehrte mit insgesamt sieben Schleifen aus Hünxe zurück. Sowohl in der A**-Springpferdeprüfung, als auch in der L-Springpferdeprüfung wurde er auf Cornetto´s Blue Lagoon Dritter. In der stark besetzten M*-Punktespringprüfung erreichte der Bereiter aus dem Stall Könemann auf Calorado ebenfalls den 3. Platz.

Vereinskollegin Michele Nachtigall freute sich auf Limothep in der A**-Springpferdeprüfung über die Wertnote 7,70 und den 8. Platz.

Springpferdeprüfung Kl. A* 6. Platz George Catalin Bors Eddi the Eagle 7,7
Springpferdeprüfung Kl. A** 3. Platz George Catalin Bors Cornetto´s Blue Lagoon PS 8,2
2. Abteilung 7. Platz George Catalin Bors Eddi the Eagle 7,8
8. Platz Michele Nachtigall Limothep 7,7
Springpferdeprüfung Kl. L 3. Platz George Catalin Bors Cornetto´s Blue Lagoon PS 8,5
Springpferdeprüfung Kl. L 9. Platz George Catalin Bors Chabella Donna PS 7,7
Springprüfung Kl. L 6. Platz George Catalin Bors Calorado 0/69,17
Punktespringprüfung Kl. M* 3. Platz George Catalin Bors Calorado 65 Punkte / 50,77