Bottrop

Jutta Zimmermann vom RuF Rhede-Krommert hat auf dem Turnier beim Reitstall zur Linde in Bottrop ein weiteres Mal auf ganzer Linie überzeugt.

In der S*-Dressur, dem Prix St. Georges, erreichte sie im Sattel von Real Flash den hervorragenden 2. Platz (70,164%). In der S**-Dressur, dem Intermediaire I, ließ das Paar der Konkurrenz keine Chance und siegte souverän mit einem Endergebnis von 70,658%. In der höchst anspruchsvollen S***-Dressurprüfung, dem Intermediaire II, musste sich die erfahrene Dressurreiterin lediglich dem siegreichen Niklas Brokamp geschlagen geben. Sie wurde von den Richtern mit 69,539 Prozentpunkten und der Silberschleife belohnt.

Auch Vereinskollegin Jessica Stüwe wusste im Dressurviereck zu überzeugen. Mit Lonely Times beendete sie die S*-Dressur mit einem Endergebnis von 67,679% auf dem 6. Platz.

Dressurprüfung Kl. S* 6. Platz Jessica Stüwe Lonely Times 67,679%
Dressurprüfung Kl. S* Int. Dress. Prix St. Georges 2. Platz Jutta Zimmerman Real Flash 70,164%
Dressurprüfung Kl. S** Int. Dress. Intermediaire I 1. Platz Jutta Zimmerman Real Flash 70,658%
Dressurprüfung Kl. S*** Int. Dress. Intermediaire II 2. Platz Jutta Zimmerman Silent Spirit 69,539%

Datteln

Alica Nienhaus startete mit Belani auf dem Turnier in Datteln. In der Dressurreiterprüfung der Klasse A freute sie sich über die Wertnote 6,70 und den 7. Platz.

Dressurreiterprüfung Kl. A 7. Platz Alica Nienhaus Belani 6,7