Krommerter Reiter gut in Form

Am vergangenen Wochenende, bevor Karneval gefeiert wurde, sind noch viele Krommerter Reiter auf dem Turnier in Lembeck um Platzierungen geritten.

George Catalin Bors vertrat den Reit-und Fahrverein in Springpferdeprüfungen der Klasse A und L. Mit seinem Pferd Herr Cornet platzierte er sich auf Platz 7 und mit Vivado PS auf Platz 8 in der Springpferdeprüfung Klasse A. In der Springpferdeprüfung der Klasse L konnte er sich den 2. Platz mit Koblenz S sichern. In einer weiteren Springpferdeprüfung der Klasse A konnte Frank Nachtigall mit Diana einen 6. Platz erreiten.

Theresa Arentz platzierte sich mit ihren Erfolgspferden Picardie und Captain Sharky mehrfach. In einer A-Dressur gewann sie mit Picardie und wurde 5. mit Captain Sharky. In der Dressurreiterprüfung der Klasse A platzierte sie sich mit Picardie auf Platz 3. Auch im Springen konnte sie in einem A-Springen den 7. Platz mit Captain Sharky sich sichern.

Lynn Marie Schlütter gewann mit ihrem Pony Rathcline Dream in einer Dressurreiterprüfung der Klasse A mit der Wertnote von 7,7.

Mayla Lynn Langer bestätigte ihre Form. Mit ihrem Pony Zino platziert sie sich in einem Dressur WB auf Platz 5, in einer weitern Dressurprüfung der Klasse E erriet sie den 7. Platz und in einem Stilspringen Klasse E mit erlaubter Zeit wurde sie 4te.

Auf den 5. Platz ritt Lukas Wilhelm Sühling mit seinem Pony Dainy in einer E-Dressur, er erhielt die Wertnote 7,1.

Kim Nienhaus platzierte sich in einem M-Stilspringen mit ihrem Pferd Lord Loui auf einem großartigen 5. Platz.

In einem Mannschafts-Dressurwettbewerb der Klasse E wurden die Reiter Carolin Wevering, Kerstin Gäwers und Mayla Lynn Langer 2.! Unterstützt wurden sie durch Stephanie Schulz vom Reiterverein Raesfeld-Erle.

Auch im Springen stellte der RuF Rhede-Krommert zusammen mit dem RV Südlohn-Oeding eine Mannschaft bei einem L-Stillspringen. Dort konnten die Reiter Luisa Rose und Anna Möllenbeck mit ihren Pferden Carlos und Candela den 2. Platz erreiten. In der Einzelwertung platzierte sich Luisa Rose auf Platz 5 und Anna Möllenbeck auf den 6. Platz.