Viktoria Weyers vom RuF Rhede-Krommert konnte nach dem Gewinn der Bronzemedaille bei den Westfälischen Meisterschaften der Ponyvielseitigkeitsreiter nun einen weiteren tollen Erfolg feiern. Sie startete mit ihrem Pferd Lariostea H auf dem Turnier in Löningen in der A**-Vielseitigkeit. In der Teilprüfung Dressur erhielt sie die hervorragende Wertnote 8,2 und rangierte damit auf dem 2. Platz.  Durch eine Nullrunde im Springparcours und dem abschließenden erfolgreichen Geländeritt konnte das erfolgsverwöhnte Paar den 2. Platz bis ins Ziel halten und damit stolz die Silberschleife entgegennehmen.