Die Reiter des RuF Rhede-Krommert nutzten das gute Turnierwetter und sammelten in Dorsten und Schöppingen zahlreiche Schleifen.

Dorsten

Sophie Große Kleimann verpasste den Sieg in der Zwei-Phasen-Springprüfung der Klasse L nur knapp und durfte auf ihrem Erfolgspferd WB La-Luna die Silberschleife entgegennehmen. Im M* Zwei-Phasen Springen, dem Turnierhöhepunkt am Sonntagnachmittag, platzierte sich das Paar auf dem 7. Platz. Im Sattel von Cold Morning belegte sie dank eines schnellen fehlerfreien Ritt im Stechparcours den 3. Platz. Ihre Schwester Lotta Große Kleimann zeigte sich in Dorsten ebenfalls in guter Form. Mit Holly belegte sie den 2. Platz im A*-Springen.

Lea Terweide überzeugte auf Sir Santiano in der Dressurpferdeprüfung der Klasse L als Zweitplatzierte. Luisa Rose zeigte im L-Stilspringen mit Carlos einen äußerst harmonischen Ritt, der mit der Wertnote 8,40 und der Silberschleife belohnt wurde. Anna Möllenbeck folgte mit Candela auf dem 4. Platz. Im A*-Stilspringen erhielt Möllenbeck für ihre tadellose Vorstellung die Wertnote 8,20 und wurde Zweite. Theresa Arentz folgte mit Picardie als Vierte. Durch den 2. Platz in der A*-Dressur war dem Paar der Sieg in der Kombinierten Prüfung der Klasse A* nicht mehr zu nehmen.

Dressurprüfung Kl. A* 2. Platz Theresa Arentz Picardie 7,50
Dressurreiterprüfung Kl. A 4. Platz Theresa Arentz Picardie 7,80
Stilspringprüfung Kl. A* 2. Platz Anna Möllenbeck Candela 8,20
4. Platz Theresa Arentz Picardie 8,00
Komb. Prüfung Kl. A* 1. Platz Theresa Arentz Picardie
Springprüfung Kl. A** 8. Platz Julia-Marie Gerdes Don Lauries 0/56,23
Springprüfung Kl. A* 2. Platz Lotta Große Kleimann Holly 8,10
Zwei-Phasen Springprüfung Kl. M* 3. Platz Sophie Große Kleimann Cold Morning 0/32,95
7. Platz Sophie Große Kleimann WB La-Luna 4/41,49
Zwei-Phasen Springprüfung Kl. L 2. Platz Sophie Große Kleimann WB La-Luna 0/21,33
Stilspringprüfung Kl. L 2. Platz Luisa Rose Carlos 8,40
4. Platz Anna Möllenbeck Candela 8,20
Dressurpferdeprüfung Kl. L 2. Platz Lea Terweide Sir Santiano 6,70

Schöppingen

Theresa Arentz war auch auf dem Turnier in Schöppingen siegreich. Hier gewann sie mit Picardie souverän die stark besetzte L*-Dressur. In der A*-Dressur wurde sie Vierte vor Ricarda Tepper, die im Sattel von For the Day den 6. Platz belegte.

Nachwuchsreiter Lukas Sühling hatte Dainy gesattelt und platzierte sich mit der Wertnote 7,80 im E-Springen auf dem 4. Platz.

Dressurprüfung Kl. A* 5. Platz Theresa Arentz Picardie 7,50
6. Platz Ricarda Tepper For the Day 7,30
Dressurprüfung Kl. L* 1. Platz Theresa Arentz Picardie 7,30
Stilspring Wettbewerb 4. Platz Lukas Wilhelm Sühling